Die BürgerInneninitiativen und insbesondere das Josefinische Erlustigungskomitee laden zur

Augartenumrundung und Benefizvorstellung „Anatevka“

Zum Anlaß „Tag des Denkmals“ veranstalten die BürgerInneninitiativen am Augartenspitz eine Umrundung des Augartens, um auf die prekäre Lage des Denkmalschutzes im Allgemeinen und am Augartenspitz im Besonderen hinzuweisen.
Treffpunkt: Augartenspitz
Wer barocke Kleidung liebt und sich umkleiden will: 13 Uhr
Beginn 14:00 Umrundung des Augartens
anschließend um 18:00 Benefizvorstellung von Anatevka zugunsten des Widerstands wie noch nie
Ort: Augartenspitz, Obere Augartenstraße 1e, Ecke Castellezgasse, 1020 Wien

Auch das Bundesdenkmalamt begeht mit den Tag des Denkmals mit vielen Veranstaltungen.