You are currently browsing the tag archive for the ‘Hans Hurch’ tag.

Gegen Mitternacht stehen 6 Zelte, ein weiteres wird gerade aufgebaut. Es sind UnterstützerInnen da, die im Camp vorbeischauen und ihre Telefonnummern hinterlassen, um beim Auftauchen der Baumaschinen sofort wieder vorbei zu schauen.
Die Zuschauer des Films im ‚Kino wie noch nie‚ kommen gerade von der Vorführung.
Manche verlassen den Augartenspitz vorbei an den Zelten, einige setzen sich noch auf das eine oder andere Getränk, manche plaudern mit den Besetzerinnen und Besetzern. Unter ihnen auch Hans Hurch von der Viennale.

Jetzt bricht die erste Nacht an, ab 5.00 oder 6.00 vielleicht auch erst 7.00 in der Früh sind die Bauarbeiter zu erwarten. Am Montag soll das Gelände vorerst geräumt werden, Standeln (und jetzt auch Zelte) müssten entfernt, erste Sträuche und Bäume gerodet werden.

Am Dienstag sollten dann bereits die Bohrungen beginnen. Der Plan ist aber freilich, die Bauarbeiter schon am Montag am Eindringen in das Gelände zu hindern. Dazu sollten möglichst viele BesetzerInnen noch am Vormittag zur Besetzung dazustossen.

Mal sehen, ob die Besetzung mindestens bis Dienstag bis zur Pressekonferenz mit vielen Prominenten aufrecht erhalten werden kann.

für das ganze Fotoalbum der Besetzung klick auf das Bild

für das ganze Fotoalbum der Besetzung klick auf das Bild

Für den Di, 7. Juli ist eine Pressekonferenz mit prominenter Unterstützung und Baumpatenschaften durch prominente Betroffene angesagt:

Die Initiativen am Augartenspitz haben nun auch prominente Unterstützung gefunden. Um den durch den Sängerknabenkonzertsaal bedrohten Augartenspitz zu schützen, übernehmen Kulturschaffende Patenschaften für die Bäume vor Ort.
Momentan sind die Bäume und Sträucher akut durch die Rodung für die Bauvorbereitungen bedroht. Der Spitz soll öffentlich zugänglich bleiben, weiterhin der Bevölkerung als Erholungsraum zur Verfügung stehen und als direkter Eingang von der U-Bahnstation in den Augarten dienen.

Wann: Dienstag, 7. Juli 2009, 10:30 Uhr
Wo: Am Augartenspitz, Ecke Castellezgasse/Obere Augartenstraße

Mit:
Barbara Albert, Regisseurin
Anne Bennet, Schauspielerin
Hans Hurch, Viennale Wien
Otto Lechner, Bürgermeister der Augartenstadt, Musiker
Robert Menasse, Schriftsteller
Doron Rabinovici, Schriftsteller

Raja Schwahn-Reichmann, Josefinisches Erlustigungskomitee
Freunde des Augartens
Plattform Augarten
Mütter und Väter für den Augarten

Sabine Gretner, Gemeinderätin, Planungssprecherin der Grünen
Wolfgang Zinggl, Nationalrat, Kultursprecher der Grünen

Rettet den Augartenspitz

Hier wird dokumentiert, wie wir BewohnerInnen der Leopoldstadt uns gegen die Zerstörung und Vermarktung unseres öffentlichen Raumes wehren!

Newsletter

Ja, ich will per Email mit Tageszusammenfassungen versorgt werden.
April 2017
M D M D F S S
« Mai    
 12
3456789
10111213141516
17181920212223
24252627282930

Die Bürger-Initiative

Fotoalbum der Barockade

... wird laufend erweitert ...