You are currently browsing the tag archive for the ‘WienTV.org’ tag.

Ein weiterer grandioser Videobericht von wientv.org. Unter „Paramilitärischer Überfall am Augartenspitz“ kommen Betroffene zu Wort, die ihre Fassungslosigkeit über die Aggressivität der Security zum Ausdruck bringen. Wolfgang Weber zeigt weiters nicht gerade „leuchtende“ Beispiele der Polizei, die untätig der Gewalt von Privaten zugesehen hat.
Ein Security gab zu, „es sind Leute von uns geschlagen worden“. – Die Betroffenen haben Anzeigen erstattet, ärztliche Befunde liegen vor. Im Polizeiprotokoll ist übrigens zu lesen, daß der angezeigte Security-Mitarbeiter von der Firma AUSEC ist. Danke für diese Bestätigung, da die Firma Ausec JournalistInnen gegenüber abgestritten hat, in dieser Sache involviert zu sein, sie habe damit nichts zu tun. Lug und Betrug überall, wenn man in diese Sache hineinstochert.

Advertisements

Die Hühner gackern es von den Dächern. Es gibt tierischen Zuwachs am Augartenspitz.


Mischa Schachtner  spielt den Spätsommerhit 2009 „Augartenspitz“ gegen die Verbauung des Augartens.
Die Weltpremiere fand am 15.8.09 am Augartenspitz mit den Strottern Klemens Lendl und David Müller im Rahmen der Veranstaltung „Querbraten“ statt, eine Sommermusikreihe vom Aktionsradius Wien in Kooperation mit dem Filmarchiv.
Das Video ist von wientv.org, Wolfgang Weber.

Ein Wiederholungskonzert gibt es am Samstag, 22. August 2009, ab 19 Uhr mit Jokic, Maria & Josef, am Augartenspitz.

Hört Euch das an!!!

Zum Liedtext

auch wenn er uns dadurch den schönsten Platz versaut,

singt Susanna Trendov beim Solidaritätskonzert am Augartenspitz. 😉

[Video von WienTV.org,
ebenso wie auch das folgende …]

… zum Auftritt von Harlequin´s Glance

Die Aktion 21 – Pro Bürgerbeteiligung:

Anlässlich dieser interessanten Hintergrundinfos zu Bürgerbeteiligung, Mitsprache und dem breiten und gemeinsamen Problem „des Drüber Fahrens„, das mensch hier wie da erlebt …

… weiter zu den diesbezüglichen Erfahrungen am Augartenspitz …

Christoph Chorherr, Gemeinderat der Wiener Grünen, unterstützt die Initative für den Augartenspitz.

Vor bald 24 Stunden – am Sonntag, 6. Juli ’09 um 22.oo Uhr abends – hat die Besetzung des Aufgartenspitz begonnen, um gegen die exklusive und private Verwertung dieses beliebten innerstädtischen öffentlichen Raums zu protestieren.

Die Bevölkerung spricht sich klar dagegen aus, diesen öffentlichen Grund im natur-und denkmalgeschützten Ensemble für eine Konzerthalle herzugeben, für die es viele bessere Standorte gäbe.

Um zu verhindern, dass Bauarbeiten, Bohrungen und schnell installierte Absperrungen des Geländes unwiderrufliche Verhältnisse schaffen, haben sich die Bürgerinitiativen mit Unterstützung der Grünen aus dem Bezirk kurzfristig zur Besetzung des Geländes entschlossen.

Die Bilanz nach einem Tag Besetzung
weiterlesen …

Rettet den Augartenspitz

Hier wird dokumentiert, wie wir BewohnerInnen der Leopoldstadt uns gegen die Zerstörung und Vermarktung unseres öffentlichen Raumes wehren!

Newsletter

Ja, ich will per Email mit Tageszusammenfassungen versorgt werden.
Dezember 2017
M D M D F S S
« Mai    
 123
45678910
11121314151617
18192021222324
25262728293031

Die Bürger-Initiative

Fotoalbum der Barockade

... wird laufend erweitert ...